{Informationsseite über die Mode im Barock}

Wenn Sie handgefertigte historische Kleider aus der Barockzeit suchen, dann besuchen Sie bitte die Webseite des Kostümateliers von Anna Moryto. Das Atelier fertigt historische Kostüme nach Maß für Privatpersonen und kulturelle Einrichtungen wie Museen. Mehr informationen auf der Webseite des Ateliers unter historischeschneiderei.de

Infos und Bilder

Diese thematische Webseite bildet eine zusammengefasste Wissensquelle über die Entwicklung der Mode im Barock. In Form von Artikeln und Bildern wurden hier die wichtigsten Trends in der barocken Mode präsentiert. Die Beiträge wurden nach Perioden eingeordnet. Separat wurden die Trends in der Herren- und Damenmode präsentiert. In der Bildergalerie findet man Bilder, die die Kleidungsstücke der Epoche schildern.

Mode im Barock

Die Mode im Barock war sehr vielfältig. Schon die Mode der Renaissance, deren Nachfolgerin die Spanische Kleidermode war, brachte einige Veränderungen. Mehr Freiheit und Farben sowie die Opposition zur Steifheit der spanischen Kleidermode waren am Anfang die Stützpunkte der Barockmode. Es gab dabei unterschiedliche Gesellschaften, die sich auf die Modetrends im Barock ausgewirkt haben.

Barockmode nach Maß

Barocke Modetrends faszinieren immerhin. Dies ist in zahlreichen Kostümfilmen sowie Reenactment-Events, also Nachstellungen von historischen Ereignisse zu beobachten. Historische Kostüme und deren Schnittmuster erstellt man vor allem auf Basis der Informationen, die man in den Büchern findet oder aus Malereien. Wenn Sie in Erstellung solcher Kleidung interessiert sind, kontaktieren Sie uns einfach.